Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Bundesgartenschau 2021 in Erfurt

Erfurt Krämerbrücke ©  Erfurt Tourismus
 © huythoai / fotolia.com
 © Roxana
 © Doris Oberfrank-List
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf


Erfurt wurde schon oft als "Rom Thüringens"  bezeichnet wegen seiner Vielzahl an Kirchen und Klöstern, Ein absoluter Star unter den Erfurter Bauwerken ist die Krämerbrücke, mit 120 m die längste bebaute und bewohnte Brücke Europas. Ein weiterer Besichtigungshöhepunkt ist das monumentale Ensemble Mariendom und Severi-Kirche. Jedes Jahr finden hier auf den 70 Stufen die berühmten Domstufen-Festspiele statt.

Die Bundesgartenschau findet auf dem "historischen" Gelände des EGA-Parks statt. Der EGA-Park in Erfurt wurde anlässlich der 1. Gartenbauausstellung 1961 (iga) eröffnet. Noch heute gehört er zu den großen Blumen- und Gartenparks in Deutschland. Erleben Sie saisonale Höhepunkte im EGA-Park: von der Blüten-, über die Frucht- bis hin zur Phase der Blattfärbungen im Herbst.

Fahrt von Nürnberg nach Erfurt zur Bundesgartenschau. Hier steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung (inkl. Eintritt). Start der Rückfahrt nach Nürnberg zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Leistungen & Zustiege


Leistungen:

  •  Reise im modernen Komfortbus
  •  Eintrittskarte Bundesgartenschau Erfurt

Busabfahrten/Busrückkünfte:

ab 06:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 07:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

02. Jul. 2021
Bundesgartenschau 2021 in Erfurt
Bus-Hinfahrt€ 52,-
Termin buchen