NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Erlebnis Deutschland: Höhlenburg Stein a. d. Trau - Prien am Chiemsee
Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland
Diese Reise haben Sie leider verpasst, wir arbeiten bereits an neuen Terminen.

Dürfen wir Ihnen eine Benachtichtigung senden wenn die Reise wieder verfügbar ist?

hier klicken!

Erlebnis Deutschland: Höhlenburg Stein a. d. Trau - Prien am Chiemsee

Das Innere der Höhlenburg ist nur mit einem Burgführer zugänglich, welcher auch Kerzen verteilt. Ihr Licht und das der mitgebrachten Taschenlampen sorgen für eine gespenstische Stimmung - so richtig passend für die gruseligen Geschichten, die der Führer zu erzählen weiß.

Auf den beiden Chiemseeinseln sowie an Land gibt es Kultur-Highlights aus verschiedenen Epochen zu besichtigen. Kunstliebhaber bestaunen prächtige Deckengemälde von Johann Baptist Zimmermann in der Priener Pfarrkirche und die Fresken aus dem 12. Jahrhundert in der Kapelle Urschalling. In der Galerie im Alten Rathaus ist die Tradition der Chiemsee Maler zentraler Bestandteil und wird durch Sammlungen verschiedener regionaler und internationaler Künstler ganzjährig ergänzt. Auf der Fraueninsel, der ältesten Künstlerkolonie Europas, geben das Inselmünster und die Torhalle Zeugnis von der Karolinger Zeit. Neben dem Märchenschloss des Bayernkönig Ludwig II. begeistern auf der Herreninsel die Prunkräume und das Museum im Augustiner-Chorherrenstift.

Kirche, Prien und Schloss © TV Aschau
Ortskern Prien © Prien Marketing GmbH//Tanja Ghirardini
Ortskern Prien © Prien Marketing GmbH//Tanja Ghirardini
Ausflugsschiff in Prien am Chiemsee © D. Becker-fotolia.com
Chiemseebahn in Prien © Peter Eckert
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege

Reiseverlauf

Fahrt auf der Autobahn Nürnberg - München nach Stein an der Trau. Hier Eintritt und Führung in die Höhlenburg. Hernach Weiterfahrt nach Prien am Chiemsee. Hier Aufenthalt zur freien Verfügung (Möglichkeit zur Schifffahrt, nicht inkludiert). Start der Rückfahrt nach Nürnberg zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus
  • Eintritt und Führung in/durch die Höhlenburg in Stein an der Trau (Taschenlampe mitnehmen!)

ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf