Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Schlossromantik auf Goethes Spuren

Folgen Sie uns auf Goethes Spuren zunächst in die Stadt Weimar, die untrennbar mit dem großen deutschen Dichter verbunden ist. Hier lebte und wirkte er über viele Jahre in verschiedenen Regierungsämtern und als Leiter des Weimarer Hoftheaters. Mit Goethe, Schiller, Herder, Wieland und dem Gedankenaustausch Goethes mit den Brüdern Humboldt wurde Weimar das geistige Zentrum Deutschlands.
In Leipzig besuchen Sie u.a. den Auerbach's Keller – sagenumwobener Schauplatz in Goethes Faust.

Goethe-Schiller-Denkmal © herby64-fotolia.com
Gartenhaus Goethe © pure-life-pictures-fotolia.com
Goethe- und Schiller Denkmal  © pure-life-pictures-fotolia.com
Goethehaus Weimar © franziskus46-fotolia.com
Weimar Rathaus Markt mit Neptunbrunnen © steschum-Fotolia.com
Marktplatz in Weimar
Schillers Wohnhaus © ArTo-fotolia.com
Lukas-Cranach-Haus © Martina Berg-fotolia.com
Goethe Denkmal vor der alten Handelsbörse in Leipzig © js-photo-fotolia.com
Mephisto Torte - Auerbachs Keller
Völkerschlachtdenkmal © chris03087-fotolia.com
Thomaskirche Leipzig © F. Seidel-fotolia.com
Neues Rathaus in Leipzig © kameraauge - fotolia.com
Auerbachs Keller in Leipzig © ArTo - fotolia.com
Auerbachs Keller - Mephisto
Schloss und Marktplatz in Greiz © autofocus67-fotolia.com
Statue von Johann Wolfgang Göthe in Leipzig © ivan_varyukhin - fotolia.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

1.Tag: Nürnberg - Weimar - Neukirchen bei Zwickau

Anreise über die Autobahn Bamberg – Suhl nach Weimar. Hier treffen Sie Ihren fachkundigen Gästeführer, der Sie in zwei Stunden auf einen spannenden Rundgang durch die Wiege der Weimarer Klassik begleiten wird. Sie wandeln auf Goethes Spuren und sehen u.a. sein Wohnhaus, das Goethe-Schiller-Denkmal aber auch bedeutende Bauwerke wie das Stadtschloss oder den sehenswerten Marktplatz. Am Nachmittag Weiterfahrt in Ihr Hotel Schloss Schweinsburg in Neukirchen bei Zwickau. Übernachtung.

2.Tag: Ausflug Leipzig

Heute brechen Sie auf nach Leipzig, wo Ihre Reiseleitung bereits wartet, um Ihnen die Höhepunkte von Sachsens heimlicher Hauptstadt zu zeigen. Sie sehen unter anderem das Völkerschlacht-Denkmal, das imposante MDR-Gebäude und das berühmte Gewandhaus. Nach der Mittagspause steht der große Dichter Goethe wieder im Mittelpunkt: Sie besuchen Auerbachs Keller – sagenumwobener Schauplatz in Goethes Faust. Im Rahmen einer kurzweiligen, 30-minütigen Führung besichtigen Sie hier die historischen Weinstuben und den großen Keller. Im Anschluss kommen Sie in den Genuss einer frisch gebrühten Tasse Kaffee und eines Stücks der köstlichen, weltberühmten Mephisto Torte, die man hausgemacht nur hier in Auerbachs Keller genießen kann. Am späten Nachmittag Rückkehr ins Hotel Schloss Schweinsburg.

3.Tag: Neukirchen - Greiz - Nürnberg

Ein letztes Mal genießen Sie das leckere Frühstücksbuffet in Ihrem Schlosshotel bevor Sie die Rückreise antreten. Die Fahrt geht zunächst nach Greiz, wunderschön eingebettet im Tal der Weißen Elster und von waldreichen Höhen und Berghängen umrahmt. Wegen dieser herrlichen Lage trägt Greiz auch den Beinamen „Perle des Vogtlandes“. Hier finden Sie einen der schönsten europäischen Landschaftsparks: den Fürstlich Greizer Park. Angelegt im englischen Stil, verzaubert die ca. 43 ha große, wundervolle Parkanlage mit Parksee und einer atemberaubenden Pflanzenvielfalt zu jeder Jahreszeit. Begeben Sie sich bei einem geführten Rundgang in die Geschichte des Parkes, lassen sich von sagenhaften Begebenheiten überraschen und bewundern Sie die einmaligen dendrologischen Besonderheiten der Anlage. Danach Zeit für individuelle Entdeckungen. Rückreise nach Nürnberg.

Unterkünfte

Das Hotel Schloss Schweinsburg in Neukirchen bei Zwickau. Ein ehemaliges Schloss aus dem 12. Jahrhundert beherbergt dieses von einem großen Garten umgebene, historische Hotel mit einem Restaurant und traditionellen Zimmern. Das Restaurant Castell serviert regionale und internationale Küche. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Haartrockner, TV und Telefon.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Schloss Schweinsberg
  • Geführter Stadtrundgang durch Weimar
  • Geführte Stadtrundfahrt in Leipzig
  • 30-minütige Führung in Auerbach's Keller in Leipzig
  • 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Mephisto-Torte in Auerbach's Keller
  • Geführter Rundgang durch den Fürstlich Greizer Park

ab 08:00 Bamberg, Bahnhof (Haupteingang), Ludwigstraße
ab 07:00 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 07:30 Forchheim, Bahnhof, Bahnhofsplatz
ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 06:00 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
an ca. 19:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

22. Apr. - 24. Apr. 2022
Schlossromantik auf Goethes Spuren - 3 Tage
Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 219,-
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 273,-
Termin buchen
07. Okt. - 09. Okt. 2022
Schlossromantik auf Goethes Spuren - 3 Tage
Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 219,-
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 273,-
Termin buchen