NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Internationales Donaufest in Ulm/Neu-Ulm
Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland
Diese Reise haben Sie leider verpasst, wir arbeiten bereits an neuen Terminen.

Dürfen wir Ihnen eine Benachtichtigung senden wenn die Reise wieder verfügbar ist?

hier klicken!

Internationales Donaufest in Ulm/Neu-Ulm

Highlights

Alle 2 Jahre lädt das Städteduo Ulm/Neu-Ulm zum "Internationalen Donaufest" ein!  Zehn Tage voller regen Treibens beidseits der Donau - es finden sich internationale Künstler und Gäste auf dem Fest der Begegnungen aus allen Ländern entlang der Donau zusammen. Das Kulturprogramm bietet eine international-anspruchsvolle Mischung verschiedener künstlerischer Stilrichtungen – ob Musik, Tanz, Literatur oder Ausstellungen, die Anrainerländer der Donau präsentieren sich mit ihren kulturellen Botschaftern!

Donaufest Ulm "Mama Duna" © SWP
Ulmer Münster © Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH / Stadtarchiv Ulm
Uferpromenade in Ulm © ArTo - fotolia.com
Altes Giebelhaus in Ulm © ArTo - Fotolia.com
Ulmer Donauufer © arsdigital-Fotolia.com
Blick auf das Ulmer Münster © -Fotolia.com
Fischerviertel in Ulm © juetz65-Fotolia.com
Ulmer Münster © fotoping-fotolia.com
Wasserturm Neu-Ulm © fotoping - fotolia.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege

Reiseverlauf

Fahrt auf der Autobahn von Nürnberg nach Ulm/Neu-Ulm. Hier Zeit zur freien Verfügung zum Besuch des "Internationalen Donaufests". Start der Rückfahrt zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus

ab 07:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 08:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf