Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Internationales Donaufest in Ulm/Neu-Ulm

Highlights

Alle 2 Jahre lädt das Städteduo Ulm/Neu-Ulm zum "Internationalen Donaufest" ein!  Zehn Tage voller regen Treibens beidseits der Donau - es finden sich internationale Künstler und Gäste auf dem Fest der Begegnungen aus allen Ländern entlang der Donau zusammen. Das Kulturprogramm bietet eine international-anspruchsvolle Mischung verschiedener künstlerischer Stilrichtungen – ob Musik, Tanz, Literatur oder Ausstellungen, die Anrainerländer der Donau präsentieren sich mit ihren kulturellen Botschaftern!

Donaufest Ulm "Mama Duna" © SWP
Ulmer Münster © Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH / Stadtarchiv Ulm
Uferpromenade in Ulm © ArTo - fotolia.com
Altes Giebelhaus in Ulm © ArTo - Fotolia.com
Ulmer Donauufer © arsdigital-Fotolia.com
Blick auf das Ulmer Münster © -Fotolia.com
Fischerviertel in Ulm © juetz65-Fotolia.com
Ulmer Münster © fotoping-fotolia.com
Wasserturm Neu-Ulm © fotoping - fotolia.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

Fahrt auf der Autobahn von Nürnberg nach Ulm/Neu-Ulm. Hier Zeit zur freien Verfügung zum Besuch des "Internationalen Donaufests". Start der Rückfahrt zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus

ab 07:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 08:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

09. Jul. 2022
Internationales Donaufest in Ulm/Neu-Ulm
Bus-Hinfahrt€ 29,-
Termin buchen