Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Würzburger Weihnacht

 © Congress-Tourismus-Wirtschaft Würzburg, Fotograf: A. Bestle
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf


Begeben Sie sich auf einen spannenden Rundgang durch Würzburgs romantische Gässchen, großartige Kirchen, Museen mit weltbekannten Sammlungen oder die Residenz - ein UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Würzburger Residenz ist das Hauptwerk des süddeutschen Barock und außerdem eines der bedeutendsten Schlösser Europas. Erbaut wurde sie 1720 - 1744 nach Plänen Balthasar Neumanns. Bei der Ausstattung wirkte eine große Zahl hervorragender Künstler mit, darunter der Stuckateur Antonio Bossi und der bedeutendste Freskenmaler der Zeit, der Venezianer Giovanni Battista Tiepolo, der im Treppenhaus das größte zusammenhängende Fresko der Welt schuf.  

Festliches Highlight am Jahresende ist der Würzburger Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. Der Duft von Glühwein und Lebkuchen, die stimmungsvolle Kulisse mit Marienkapelle und Falkenhaus, das geschmackvolle Angebot der rund 100 Händler mit Kunstgewerbe, Handwerkskunst, Geschenkartikeln, fränkischen Lebkuchen, süßen Leckereien und winterlichen Genüssen - das alles macht diesen Markt zu etwas ganz Besonderem.
Beim Künstler-Weihnachtsmarkt präsentieren im historischen Innenhof des Rathauses über 40 Künstler Arbeiten ihres handwerklichen Könnens wie Malereien, Porzellan, Schmiedekunst, Kinderspielzeug, Florales und Weihnachtliches wie Christbaumkugeln oder Weihnachtsengel.

Fahrt auf der Autobahn Nürnberg - Würzburg. Hier Zeit zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen.
Start der Rückfahrt nach Nürnberg um 17.00/18.00 Uhr.

Leistungen & Zustiege


Leistungen:

  •  Reise im modernen Komfortbus

Busabfahrten/Busrückkünfte:

ab 10:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse
an ca. 20:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse

Termine & Preise

21. Dez. 2021
Würzburger Weihnacht
Bus-Hinfahrt€ 20,-
Termin buchen