Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

HARZER-HEXEN-STIEG

Leichtwandern im sagenumwobenen Harz

Harz
AdobeStock_158824803_Harz-Schmalspurbahn
NRS Bus
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf


Teuflisch schön und höllisch spannend - auf dem Harzer-Hexen-Stieg präsentiert sich der Harz von einer ganz besonderen märchenhaften und mystischen Seite. Hier werden Wanderungen zu einem echten Erlebnis. Der sagenumwobene Brocken ist nur einer von vielen Höhepunkten des spannenden Fernwanderwegs, der sich über den gesamten Harz zieht und den Nationalpark Harz durchquert. Hier kommen Naturfreunde und Genusswanderer ganz sicher auf ihre Kosten.

1. Tag: Nürnberg - Thale - Goslar-Hahnenklee. Auf der Autobahn Hof - Gera nach Thale zum Hexentanzplatz. Ab Thale durch das wildromantische Bodetal, den "Grand Canyon des Harzes" mit seinen einzigartig aufragenden Steilwänden nach Treseburg. Ca. 11 Km, 70HM hinauf/220 HM hinunterBitte Wanderkleidung vorsehen! Weiter mit dem Bus nach Goslar-Hahnenklee. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Wendefurth - Neuwerk - Rübeland. Von Wendefurth zur Talsperre, die den Fluss Bode aufstaut und dem Hochwasserschutz dient. Nach einem Stück entlang des Staubeckens erreichen Sie den alten Berbauort Neuwerk. Anschließend weiter zum Aussichtspunkt Hoher Kleef mit einem herrlichen Blcik über das Umland. Danach Abstieg nach Rübeland. Ca. 13 Km, 250 HM hinauf/220 HM hinunter. Zurück zum Hotel und Abendessen.

3. Tag: Hasselfeld - Trageburg - Rothehütte. Von Hasselfelde zum Hassel-Vorbecken. Weiter zur Ruine Trageburg und zum Rappbode-Vorbecken. Von hier aus zur Burgruine Königsburg mit herrlichem Ausblick auf große Teile des Hochharzes bis zum Brocken. Die alte Eisengießerei Rothehütte ist das heutige Ziel. Ca. 13 KM, 220 HM hinauf/200 HM hinunter. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag: Wernigerode - Brocken. Ab Wernigerode fahren Sie mit der Harzer Schmalspurbahn auf den 1.142 m hohen Brocken. Genießen Sie eine unvergleichlichen Blick, bevor Sie durch die schönsten Hochmoore im Nationalpark Hochharz hinunter nach Torfhaus wandern. Ca. 10 KM, 50 HM hinauf/ 400 HM hinunter. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Altenau - Clausthal-Zellerfeld. Von Altenau zum Oberharzer Wasserregal, UNESCO-Weltkulturerbe und einst geschaffen zur Umleitung und Speicherung von Wasser für den Bergbau. Entlang des Wasserlaufs weiter nach Dammhaus. Nach der Mittagspause folgt der Weg im Wesentlichen dem Streckenverlauf des ursprünglichen Dammgrabens, vorbei an Wasserläufen und angelegten Seen. Die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld ist das heutige Ziel. Ca. 13 Km, 200 HM hinauf/80 HM hinunter. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

6. Tag: Goslar-Hahnenklee - Buntenbock - Osterode - Nürnberg. Vom idyllisch gelegenen  Buntenbock vorbei an Teichen, Gräben und Wasserläufen zum Harzer-Hexen-Stieg. Der Weg verläuft mit schönen Ausblicken in die schmucke Fachwerkstadt Osterode. Anschließend Rückfahrt nach Nürnberg.

Leistungen & Zustiege


Leistungen:

  •  Reise im modernen Komfortbus, z.T. mit WLAN
  •  5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel WALPURGISHOF in Goslar-Hahnenklee
  •  5 x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü oder kalt-warmen Buffet im Hotel
  •  Begrüßungswasser bei Anreise auf dem Zimmer
  •  Alle Wanderungen mit qualifiziertem Wanderführer
  •  Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken
  •  Bustransfers zu/von den Wanderzielen
  •  Kurtaxe
  •  Wanderführer: Kurt Frischholz

Ihr Hotel: ****Hotel WALPURGISHOF in Goslar-Hahnklee, ruhig und ca. 100m von der Ortsmitte entfernt gelegen, mit Blick auf die einzige nordische Stabkirche Deutschlands. Im Hotel Restaurant, rustikale Schänke sowie ein schöner Wintergarten. Darüber hinaus können Sie in der Hotel eigenen Wellness- und SPA-Landschaft (Pool, Dampfsauna, finnischer Sauna, Erlebnisdusche) entspannen. Alle Zimmer im modernen Landhausstil mit DU/WC, Kabelfernsehen, Telefon, Balkon oder Terrasse.

Busabfahrten/Busrückkünfte:

ab 07:00 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 06:00 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
an ca. 20:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

05. Sept. - 10. Sept. 2021
Wandern Harzer-Hexen-Stieg - 6 Tage
Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 649,-
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 759,-