NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Prag XXL
Logo Busfahren Klimaschutz
Tschechien
Diese Reise haben Sie leider verpasst, wir arbeiten bereits an neuen Terminen.

Prag XXL

Prag, die "Goldene Stadt" an der Moldau, ist mehr als die Hauptstadt des Landes. Seit den Veränderungen durch die sanfte Revolution von 1989 erlebte Prag einen prächtigen Aufschwung und erstrahlt heute in neuem Glanz. So ist das geschichtsträchtige Prag wieder zu einem Mittelpunkt Europas geworden. Die über tausendjährige Metropole ist auch ein zu Stein gewordenes Stück abendländischer Geschichte. Der Hradschin, die Karlsbrücke, der Wenzelsplatz , sie stehen - wie viele andere Kulturstätten - für die berühmte Geschichte Prags.

Karlsbrücke in Prag im Abendlicht  © TTstudio-fotolia.com
Karlsbrücke in Prag © Mikhail Markovskiy-fotolia.com
Prag mit Blick auf die Karlsbrücke © Noppasinw-fotolia.com
Bunte Häuserfassaden in  Mala Strana in Prag © michelangeloop - stock.adobe.com
Straßenmusikanten in Prag © Kessler Medien
Wenzelsplatz in Prag © ArTo-fotolia.com
Astronomische Uhr in Prag © pixabay.com-Ajale
Detail vom Veitsdom in Prag © fotografci-fotolia.com
Tschechische Spezialitätet © Lukas Ruzek/czechtourism.com
Prager Kleinseite © ekaterina_belova-fotolia.com
Prager Altstadt © Jenifoto-fotolia.com
Altstadt von Prag © Jenifoto-fotolia.com
Souvenirs aus Prag  © Perseomedusa-fotolia.com
Goldenes Gässchen in Prag - Prager Burg © abxyz - shutterstock.com
Schiffsfahrt auf der Moldau in Prag © alexgres-fotolia.com
Prag - Straßencafes am Altstädter Ring © Kessler Medien
Historisches Gemeindehaus in Prag © mije shots-fotolia.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege

Reiseverlauf

1. Tag: Nürnberg - Prag

Anreise über Amberg - Grenzübergang Waidhaus nach Prag. Ankunft am Mittag. Anschließend erleben Sie bei einer Stadtbesichtigung die Schönheiten der Prager Altstadt. Sie sehen u.a. die Astronomische Uhr und unternehmen einen Spaziergang über die Karlsbrücke. Gemeinsames Abendessen in der Altstadt.

2. Tag: Prag

Heute Vormittag durchstreifen Sie die Prager Kleinseite mit ihren prächtigen Adelspalästen und der barocken Nikolauskirche. Am Nachmittag genießen Sie wundervolle Blicke auf die Uferpromenade bei unserer Moldauschifffahrt.

3. Tag: Prag - Nürnberg

Den heutigen Tag beginnen Sie mit einer Standseilbahn-Auffahrt auf den Petrin-Hügel, einen der schönsten Aussichtspunkte über Prag. Der Rest des Tages steht für individuelle Unternehmungen zur Verfügung bis Sie am Nachmittag über Pilsen - Waidhaus zurück nach Nürnberg fahren.

Unterkünfte

****Hotel Ambiance in Prag 2, zentral im historischen Zentrum in der Nähe des Nationalmuseums gelegen. Straßen- und U-Bahn-Haltestelle in unmittelbarer Nähe.
Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Sat-TV und Telefon.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Ambiance in Prag 2
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü in der Altstadt
  • halbtägige Altstadtführung
  • halbtägige Stadtführung Prager Kleinseite/Burgviertel
  • 1-stündige Moldau-Schifffahrt
  • Standseilbahn-Auffahrt auf den Petrin-Hügel

ab 06:00 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 06:00 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
an ca. 20:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf