Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Herrenhäuser Gärten Hannover

Die Herrenhäuser Gärten in Hannover gelten als eine der am besten erhaltenen barocken Gartenanlagen Europas. Dieses Kleinod barocker Gartenkunst verdankt Hannover einer außergewöhnlichen Frau: Kurfürstin Sophie von der Pfalz. Inspiriert durch den Sonnenkönig Ludwig XIV., ließ sie den Großen Garten Ende des 17. Jahrhunderts nach französischen, italienischen und niederländischen Vorbildern anlegen und machte ihn zu ihrem Lebenswerk. Lustwandeln Sie in der üppigen Gartenanlage mit ihren filigranen Mustern aus Buchsbaum, Marmorkies und bunten Blumenrabatten und besuchen Sie die nach den Plänen der Künstlerin Niki de Saint Phalle mit farbigen Glasmosaiken ausgestatteten Grotte.

Goldenes Tor in den Herrenhäuser Gärten © Hannover Marketing & Tourismus GmbH
Georgengarten in den Herrenhäuser Gärten © Hannover Marketing & Tourismus GmbH
Herrenhäuser Gärten, Großer Garten
Schloss Herrenhausen in Hannover © World travel images-fotolia.com
Altstadt Hannover - Holzmarkt © Hannover Marketing & Tourismus GmbH
Herrenhäuser Gärten, Hannover - Großer Garten © Johaentges/Herrenhäuser Gärten
Skulpturen "Nanas" am Leineufer in Hannover © Hannover Tourismus GmbH
Neues Rathaus Hannover mit Spiegelung im Maschteich © Mapics - stock.adobe.com
Marktkirche und Altstadt von Hannover © Mapics-fotolia.com
Barockgarten in den Herrenhäuser Gärten © Hannover Marketing und Tourismus GmbH
Pavillon am Teich im Bergpark Wilhelmshöhe © R. Biedermann - shutterstock.com/2013
Blick aus der Innenstadt auf einen Park in Kassel © hespasoft - stock.adobe.com
Wasserkaskaden im Bergpark Wilhelmshöhe © ASonne30-fotolia.com
Bergpark Wilhelmshöhe © BildPix.de-fotolia.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

1.Tag: Nürnberg – Hannover

Anreise auf der Autobahn Kassel nach Hannover. Hier entdecken Sie bei einer Rundfahrt die schönsten Seiten dieser abwechslungsreichen Stadt und lernen dabei deren Geschichte auf unterhaltsame Weise kennen. Auf der Fahrt vorbei an den Herrenhäuser Gärten, dem Maschsee und Eilenriede bekommen Sie einen ersten Eindruck von der grünen Seite Hannovers. Es folgt ein Rundgang durch die malerische Altstadt. Anschließend Check-in im Hotel.

2.Tag: Herrenhäuser Gärten

Heute genießen Sie die einzigartige Atmosphäre der Herrenhäuser Gärten bei einem geführten Rundgang sowohl durch den Großen Garten als auch durch das Museum Schloss Herrenhausen. Anschließend stärken Sie sich bei einem Mittagessen. Danach bleibt noch genug Freizeit zum selbstständigen Flanieren durch die üppige Gartenanlage. Rückfahrt zum Hotel.

3.Tag: Hannover – Kassel – Nürnberg

Auf Ihrer Heimreise ist ein Stopp in Kassel geplant. Eine Führung im UNESCO Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe ist dabei der krönende Abschluss Ihrer Reise. Der Park ist einer der beliebtesten Gärten Deutschlands und erstreckt sich vom monumentalen Herkulesbauwerk über die 350 m lange Kaskadenanlage hinunter zum Schloss Wilhelmshöhe und ist eine einzigartige Komposition aus botanischen Kostbarkeiten und eindrucksvoller Architektur. Weiter zurück nach Nürnberg.

Unterkünfte

Das ****Mercure Hotel Hannover Mitte liegt 5 Gehminuten von der Fußgängerzone und der Nikolaikapelle entfernt. Im Hotel erwarten Sie schallisolierte Zimmer, eine Dachterrasse, Bar sowie ein Restaurant. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, Sat-TV und WLAN.

Mercure Hotel Hannover Mitte © Jacques Yves Gucia
Mercure Hotel Hannover Mitte © Jacques Yves Gucia
Mercure Hotel Hannover Mitte © Jacques Yves Gucia
Mercure Hotel Hannover Mitte © Jacques Yves Gucia

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Mercure Hotel Hannover Mitte
  • Stadtführung Hannover
  • Gesamteintrittskarte Herrenhausen Hannover
  • Geführter Rundgang durch das Museum Schloss Herrenhausen und durch den Großen Garten
  • 1 x Mittagessen (Tellergericht und 1 Softdrink)
  • Eintritt und Führung Park Wilhelmshöhe Kassel
  • evtl. weitere Eintritte sind nicht enthalten

ab 08:00 Bamberg, Bahnhof (Haupteingang), Ludwigstraße
ab 07:00 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 07:30 Forchheim, Bahnhof, Bahnhofsplatz
ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 06:00 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
an ca. 19:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

26. Aug. - 28. Aug. 2022
Herrenhäuser Gärten Hannover - 3 Tage
Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 285,-
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 355,-
Termin buchen