Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Leipziger Buchmesse in Leipzig

Die Leipziger Buchmesse ist der wichtigste Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche und hat sich zu einer Marke mit deutschlandweiter und europäischer Ausstrahlung entwickelt. Anliegen der Buchmesse ist es, mehr Öffentlichkeit für das Buch zu schaffen. Zu dem jährlich im März stattfindenden Ereignis treffen sich Verlage, Autoren, Leser und Journalisten. Die Messe ist die perfekte Kommunikationsplattform und informiert umfassend über Neuerscheinungen sowie aktuelle und innovative Trends im deutschsprachigen und europäischen Markt. Verlage treffen in Leipzig ein neugieriges Publikum und interessierte Fachbesucher.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage der Leipziger Buchmesse: www.leipziger-buchmesse.de

Ein Insider-Tipp von uns: Sie können an den Ständen aller Verlage Bücher käuflich erwerben. Die Bestellungen werden gesammelt an die "Messe-Buchhandlung" gesandt. Dort können Sie alle Bestellungen zentral und auf einmal bequem abholen und bezahlen!

Leipziger Buchmesse
Leipziger Messe © Leipziger Messe
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

Fahrt auf der Autobahn Nürnberg - Bayreuth - Zwickau nach Leipzig. Der Bus bringt Sie direkt zur Buchmesse, die um 10.00 Uhr ihre Pforten öffnet.

Start der Rückfahrt um 17.00 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus  
  • Eintrittskarte Leipziger Buchmesse

ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

19. Mär. 2022
Leipziger Buchmesse in Leipzig
Bus-Hinfahrt€ 49,-
Termin buchen