Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Kuchlbauer's Ostermarkt am Hundertwasser-Turm in Abensberg

Abensberg heißt die niederbayerische Stadt, aus der von Ferne schon die goldene Kuppel des Hundertwasserturmes grüßt. Am 23. April 2009 wurde der Turm von Leonhard Salleck, dem Kuchlbauer-Brauereichef, eröffnet, für den Bier- und Kunstgenuss immer schon zusammen gehören. Die Brauerei ist ein begehbares Gesamtkunstwerk, vom Gewölbekeller mit Leonardo da Vincis "Abendmahl" , dem Weißbierhimmel mit den Zwergen, der weltweit größten Sammlung von Weißbiergläsern bis hin zum neuen Bierkunstturm, den Friedensreich Hundertwasser entworfen hat.

Zahlreiche Fieranten, traditionelles Kunsthandwerk und allerlei Spezialitäten sorgen beim Ostermarkt für unvergessliche Stunden im "märchenhaften Abensberg".

Kuchlbauerturm Abensberg © Tourismusverband Ostbayern e.V/Norbert Eisele-Hein
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

Fahrt auf der Autobahn nach Abensberg. Hier Besichtigung des Hundertwasser-Turms der Kuchlbauer-Brauerei inkl. Brauereiführung, Bierverkostung und Besuch des Ostermarktes. Start der Rückfahrt nach Nürnberg zwischen 18.00 und 19.30 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus  
  • Brauereiführung  
  • Bierverkostung  
  • Turmbesteigung

ab 12:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse
an ca. 20:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse

Termine & Preise

17. Apr. 2022
Kuchlbauer's Ostermarkt am Hundertwasser-Turm in Abensberg
Bus-Hinfahrt€ 34,-
Termin buchen