Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Dresden und Schlosspark Pillnitz

Wer nach Dresden kommt, spürt sehr bald das Besondere, Eigentümliche und Faszinierende der viel gerühmten Kunst- und Barockstadt. Selbst wenn man das "Elbflorenz"  von Bildern und Erzählungen her kennt - der einmalige Charme und Charakter dieser ungewöhnlichen Stadt erschließt sich erst bei der direkten Begegnung: die barocke Pracht des Zwingers demonstriert eindrucksvoll die Macht des Herrscherhauses August des Starken.

Unmittelbar vor den Toren Dresdens ließ August der Starke, König von Polen und Kurfürst von Sachsen, das Wasser- und das Bergpalais (1720-1724) nach Plänen von Matthäus Daniel Pöppelmann errichten. Damit war der Grundstein für die größte chinoise Schlossanlage Europas gelegt, die 1868 unter Friedrich August dem Gerechten Sommerresidenz des sächsischen Königshauses wurde. Der Schlosspark Pillnitz ist für seine Fülle an botanischen Schätzen bekannt, wie die mehr als 200 Jahre alte Kamelie, rund 400 Kübelpflanzen und wertvolle alte Bäume. Der Park gilt als einer der schönsten Landschaftsparks in Deutschland!

Elbufer in Dresden © Olena Z - stock.adobe.com
Frauenkirche in Dresden © pixabay.com/Dreblow
Blick von der Frauenkirche auf die Elbe © Andrew Mayovskyy - stock.adobe.com
Der Dresdner Zwinger © Olena Z - stock.adobe.com
Residenzschloss in Dresden © Olena Z - stock.adobe.com
Semperoper © santosha57 - stock.adobe.com
Schloss Pillnitz © jovannig-fotolia.com
Park von Schloss Pillnitz © Erik Schumann - fotolia.com
Garten- und Parkanlage von Schloss Pillnitz © Erik Schumann- fotolia.com
Schloss Pillnitz - Lustgarten mit Bergpalais © Schlösser und Gärten Dresden/Gabriele Goers
Schloss Pillnitz - Lustgarten mit Bergpalais © Schlösser und Gärten Dresden/Thomas Prenzel
Schloss Pillnitz © Schlösser und Gärten Dresden/Frank Höhler
Schloss Pillnitz © Schlösser und Gärten Dresden
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

Fahrt über die Autobahn Nürnberg - Bayreuth nach Dresden. Hier Zeit zur freien Verfügung für Ihre Unternehmungen nach Wahl. Am Nachmittag Weiterfahrt zum Schlosspark Pillnitz. Hier Aufenthalt mit mit freier Zeit. Rückfahrt ab Pillnitz zwischen16.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus
  • Eintritt Schlosspark Pillnitz

ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

26. Jun. 2022
Dresden und Schlosspark Pillnitz
Bus-Hinfahrt€ 40,-
Termin buchen