Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Luisenburg-Festspiele: SISTER ACT

Nach dem Touchstone Pictures Film "Sister Act"

“Unser neues Programm ist ein Kuss für das Publikum”, verspricht Birgit Simmler, die künstlerische Theaterleiterin und erklärt, was sie damit meint. Die Festspiele bieten auch im Sommer wieder Komisches, Unterhaltendes, Seriöses und Sinnliches, kurz KUSS genannt. Das Programm kann so die unterschiedlichsten Wünsche des Publikums erfüllen: nach einer witzigen Komödie, nach großer Unterhaltung, nach gesellschaftlicher Dramatik oder nach den sinnlichen, berührenden Momenten des Theaters.

“Mit den fünf eigenen Produktionen bieten wir ein komplettes Theatererlebnis, das auch in den Inszenierungen alles enthalten wird, was das Publikum auf der großen Felsenbühne erwartet”, so Birgit Simmler über die Stücke für 2022. “Sprache, Musik, Ausstattung und das Ensemble sollen zusammen mit der gigantischen Bühne das Publikum verzaubern und in fremde, faszinierende Welten entführen.”

 

SISTER ACT
Musik: Alan Menken / Gesangstexte: Glenn Slater / Buch: Cheri & Bill Steinkellner

Das himmlische Musical beginnt wie ein Krimi: Die Sängerin Deloris muss sich vor ihren Verfolgern aus der Unterwelt verstecken. Sie wird gegen ihren Willen in einem Nonnenkloster untergebracht und das hat Folgen. Sie, die aus der Halbwelt kommt, trifft auf strenge und lebensfremde Frauen Gottes. Zum Glück gibt es einen Chor, den Deloris zu neuem Leben erweckt. Der Reiz dieser so extrem unterschiedlichen Leben wird in SISTER ACT zum musikalischen und komödiantischen Vergnügen. Die Frauen begegnen einander in der Liebe zur Musik. Lebensfreude ist am Ende, was alle verbindet und sogar den Papst beeindruckt.

Mit Zodwa Selele kommt die Interpretin auf die Luisenburg, die von Whoopi Goldberg persönlich für die Hauptrolle ausgesucht wurde. Die Kirchenlamitzerin ist nach ihrem großen Erfolg in MY FAIR LADY 2018 zum zweiten Mal bei den Festspielen.

Regie: Peter Hohenecker
Choreografie: Anita Holm
Musikalische Leitung: Martin Steinlein

Zodwa Selele in SISTER ACT
 © © Florian Miedl
Luisenburg Festspiele Szene nähe Wunsiedel
Luisenburg Festspiele Logo
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

Anreise auf der Autobahn Nürnberg - Hof nach Wunsiedel. Vor der Vorstellung haben Sie Gelegenheit ein Mittagessen einzunehmen.
Beginn der Vorstellung 15:00 Uhr. Im Anschluss Rückreise nach Nürnberg.

Leistungen & Zustiege

  • Fahrt im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • Eintrittskarte PK2 – Vorstellung jeweils 15:00 Uhr

ab 09:15 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 09:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 10:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse
an ca. 20:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse

Termine & Preise

30. Jul. 2022
Luisenburg Festspiele "SISTER ACT" - 1 Tag - Durchführungsgarantie
Busfahrt inkl. Eintrittskarte PK2€ 89,-
SISTER ACT (Luisenburg Festspiele) - PK1€ 6,-
Termin buchen