Tanz der Vampire in Stuttgart
deutschenglish
Deutschland
Diese Reise haben Sie leider verpasst, wir arbeiten bereits an neuen Terminen.

Dürfen wir Ihnen eine Benachtichtigung senden, wenn die Reise wieder verfügbar ist?

hier klicken!

TANZ DER VAMPIRE

Das Kultmusical in Stuttgart

Highlights

Nur noch bis Anfang

September in Stuttgart!

Mit einer einzigartigen Kombination aus Schauer und Komik begeistert das Kult-Musical von Michael Kunze und Jim Steinman mit rockig-gefühlvollen Balladen, furiosen Tanzszenen, spektakulären Bühnenbildern und opulenten Kostümen nun schon seit über zwanzig Jahren. Lassen Sie sich von TANZ DER VAMPIRE mit auf eine grandiose Reise in eine andere Welt nehmen.
Auf der Suche nach Vampiren kommt der kauzige Forscher Professor Abronsius mitten in Transsilvanien dem Ziel seiner Reise gefährlich nahe. Sein junger Assistent Alfred verliebt sich in die Wirtstochter Sarah – doch auch der düstere Graf von Krolock will die Schöne besitzen und lockt sie auf sein Schloss.
Von Erfolgsautor Michael Kunze humorvoll erzählt und grandios inszeniert, entfaltet sich in diesem großen Musical-Klassiker, der bereits fast neun Millionen Zuschauer weltweit begeistert hat, eine schaurig-schöne Geschichte, die Ihnen garantiert einen wohligen Schauer über den Rücken jagen wird!
Freuen Sie sich als Zuschauer zudem auf die rockig-gefühlvollen Balladen des weltberühmten Rockkomponisten Jim Steinman.

Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege

Reiseverlauf

Anreise auf der Autobahn Nürnberg - Heilbronn nach Stuttgart. Vor der Vorstellung haben Sie Gelegenheit in einem der zahlreichen Restaurants des SI-Centrums ein Mittagessen einzunehmen. Beginn der Vorstellung im Stage Palladium Theater um 14:30 Uhr bzw. 14:00 Uhr. Rückfahrt nach Nürnberg gegen 17:30/18:00 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • Eintrittskarte Kat. 4 für TANZ DER VAMPIRE im Stage Palladium Theater Stuttgart (Vorstellung 14:30 Uhr bzw. 14:00 Uhr - nur Termin 27.8.)

Beim Termin am 10.6.2023: Änderung auf Abfahrt in Nürnberg, Rothenburger Straße, Ecke Schlachthofstraße wegen Kirchentag

ab 10:15 Ansbach, Kempe´s Autohof, Vetterstraße 1
ab 08:15 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 08:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 09:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 09:30 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
an ca. 21:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf