Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Rakoczy-Fest in Bad Kissingen

Aus allen Ecken der Stadt Bad Kissingen ist Live-Musik zu hören, "es tanzt" überall und fränkische Spezialitäten werden angeboten: es ist Rakoczy-Fest! Jedes Jahr am letzten Juli-Wochenende lädt das ausgelassene Historienspektakel in die Kurstadt! Gemeinsam feiert man die Wiederentdeckung der Rakoczy-Quelle im Jahr 1737. Berühmte historische Kurgäste wie Kaiser, Könige und Künstler werden zu neuem Leben erweckt und mischen sich unters Volk! Darüber hinaus gibt es das besondere Flair der Stadt mit seinen prächtigen historischen Bauten als Ort von Historie, Kultur und Natur. Dazu zählen z. B. Europas größte Wandelhalle, die Quellenhalle mit ihren Heilquellen, den Arkaden- und Regentenbau mit seinen beeindruckenden Sälen und dem bezaubernden Schmuckhof. Oder den reizvollen Kur- und Rosengarten sowie den herrlich weiten Luitpold-Park.

Rakoczy Fest © Bayer. Staatbad Bad Kissingen/Peter Rauch
Rakoczy Fest © eraffe.de, infranken.de
Im Kurpark in Bad Kissingen © www.gesundes-bayern.de - Gert Krautbauer
Marktplatz in Bad Kissingen © Sina Ettmer - stock.adobe.com
Denkmal im Rosengarten in Bad Kissingen © Henry Czauderna - stock.adobe.com
Arkadenbau und Kurgarten in Bad Kissingen © Votimedia - stock.adobe.com
In Bad Kissingen © pixabay.com/JEH
Regentenbau im Kurviertel Bad Kissingen © Dron-fotolia.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

Fahrt auf der Autobahn nach Bad Kissingen. Hier steht die Zeit zum Besuch des Rakoczy-Fests zur freien Verfügung. Start der Rückfahrt nach Nürnberg gegen 18.00 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus

ab 08:00 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 08:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

31. Jul. 2022
Rakoczy-Fest in Bad Kissingen
Ausschreibung lt. Programm€ 26,-
Termin buchen