Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Schönes Franken: Bamberg - Baumwipfelpfad in Ebrach im Steigerwald

Bamberg - ein tausendjähriges Gesamtkunstwerk, das jung geblieben ist. Ein Streifzug durch das UNESCO-Welterbe Bamberg begeisert mit seinem Facettenreichtum. Als "Bergstadt" präsentiert sich Bamberg als das fränkische Rom, die "Inselstadt" ist ihre lebendige Mitte. "Bistumsstadt" ist Bamberg bereits seit tausend Jahren, in der "Einkaufsstadt" bummelt man durch moderne Geschäfte im historischen Ambiente. Verzaubert wird man das ganze Jahr über in der prächtigen "Barockstadt".

Mit dem Baumwipfelpfad geht es hoch hinaus! Der über 1 km lange Weg (genau 1.150 m) beginnt auf dem Waldboden und führt bis zu den Baumwipfeln in 26 m Höhe hinauf - der Zugang ist barrierefrei. Man flaniert zwischen Baumkronen und genießt dazu einen Blick über die sanften Hügel des Steigerwaldes ...

Baumwipfelpfad Steigerwald © FrankenTourismus/Thomas Glomm
(c) lebkuchen53 / fotolia.com © lebkuchen53 / fotolia.com
Der Bamberger Kaiserdom im Abendlicht © Frank Wagner - stock.adobe.com
Altes Rathaus in Bamberg © Sina Ettmer - stock.adobe.com
Altes Rathaus in Bamberg © DZT/Francesco Carovillano
Bamberg Rathaus -  ©  Bamberg / FrankenTourismus
Altes Rathaus Bamberg © uslatar - stock.adobe.com
Bamberg - "Klein Venedig" © powell83 - stock.adobe.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

Fahrt nach Bamberg. Hier Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Ebrach und Besuch des Baumwipfelpfades. Start der Rückfahrt nach Nürnberg zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus
  • Eintrittskarte Baumwipfelpfad Ebrach im Steigerwald

ab 09:00 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 09:30 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse
an ca. 19:30 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse

Termine & Preise

20. Jul. 2022
Schönes Franken: Bamberg - Baumwipfelpfad in Ebrach im Steigerwald
Bus-Hinfahrt€ 33,-
Termin buchen