NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Erlebnis Deutschland: Eltville am Rhein - Bummeln am Rheinufer
Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland
Diese Reise haben Sie leider verpasst, wir arbeiten bereits an neuen Terminen.

Dürfen wir Ihnen eine Benachtichtigung senden wenn die Reise wieder verfügbar ist?

hier klicken!

Erlebnis Deutschland: Eltville am Rhein - Bummeln am Rheinufer

Eltville am Rhein liegt idyllisch zwischen Rhein, Wald und Reben. Die Kurfürstliche Burg, das Wahrzeichen der Stadt aus dem 14. Jahrhundert, war einst Residenz der Mainzer Erzbischöfe und Kurfürsten. Johannes Gutenberg erfuhr hier 1465 mit der Ernennung zum Hofmann seine einzige Ehrung zu Lebzeiten. Direkt am Rhein gelegen, lädt die Eltviller Burg heute zum Spazieren und Verweilen ein und bildet mit den Blütenmeeren im Burggraben und im Amtsgarten das Herzstück der prächtigen Eltviller Rosenanlagen.

Eltville Rheinufer  © Horst Goebel
Kurfürstliche Burg Eltville © Stadt Eltville am Rhein
Burg Eltville © Fotoarchiv Magistrat der Stadt Eltville am Rhein
Garten der Kurfürstlichen Burg in Eltville © Kristan-fotolia.com
Rheinpromenade von Eltville © mojolo-fotolia.com
Kurfürstlich Burg und Rheinstrand in Eltville © mojolo-fotolia.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege

Reiseverlauf

Fahrt von Nürnberg nach Eltville am Rhein. Hier Aufenthalt und Zeit zur freien Verfügung. Start der Rückfahrt nach Nürnberg zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr!

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus

ab 07:00 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 07:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf