NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Gäubodenfest in Straubing - "A Trumm vom Paradies"
Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland
Diese Reise haben Sie leider verpasst, wir arbeiten bereits an neuen Terminen.

Dürfen wir Ihnen eine Benachtichtigung senden wenn die Reise wieder verfügbar ist?

hier klicken!

Gäubodenfest in Straubing - "A Trumm vom Paradies"

Das Gäubodenfest in Straubing ist eines der größten Volksfeste in Bayern. Obwohl man im Gegensatz zum Münchner Oktoberfest zum Großteil auf einheimische Besucher trifft, besuchen alljährlich über eine Million Besucher die am Festplatz Am Hagen in Straubing stattfindende Veranstaltung.

Eingang zum Gäubodenmuseum © erlebe.bayern - Florian Trykowski
Gäubodenvolksfest, Riesenrad und St. Jakob © Straubing Tourismus
Stadtturm am Theresienplatz Straubing © erlebe.bayern - Florian Trykowski
Stadtturm und Theresienplatz Straubing © erlebe.bayern - Florian Trykowski
Straubinger Theresienplatz © Fotowerkstatt Gahr & Pop
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege

Reiseverlauf

Fahrt von Nürnberg nach Straubing. Hier Zeit zur freien Verfügung - auf dem Gäudenfest. Start der Rückfahrt nach Nürnberg zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  •  Reise im modernen Komfortbus

ab 10:00 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 10:30 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse
an ca. 20:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf