NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Semperoper und Striezelmarkt
Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Semperoper und Striezelmarkt

DER Weihnachtsklassiker "Der Nussknacker" in der Semperoper

Pjotr I. Tschaikowskys »Der Nussknacker« – uraufgeführt 1892 in St. Petersburg – gehört in der Semperoper zu Weihnachten wie der Dresdner Stollen oder der berühmte Striezelmarkt. Aaron S. Watkin und Jason Beechey greifen in ihrer Interpretation auf die Geschichte von E. T. A. Hoffmann zurück und gestalten ein dem klassischen Ballett verpflichtetes Märchen im Umfeld einer Dresdner Weihnacht: Zu Heiligabend bekommt Marie einen Nussknacker geschenkt, den sie sofort in ihr Herz schließt. Bald droht jedoch Gefahr von einer kriegerischen Mäuseschar. Da ist es, als würde der Nussknacker zum Leben erwachen: Er stellt sich dem Feindesheer entgegen. Mit ihrem neuen Schützling begibt sich das Mädchen auf eine Reise durch ein Land zuckersüßer Träume – und ins Erwachsenwerden.

Winterliches Dresden - Semperoper © Alexander Erdbeer-fotolia.com
Winterabend in Dresden © santosha57-fotolia.com
Weihnachtspyramide auf dem Dresdner Striezelmarkt © Alexander Erdbeer - stock.adobe.com
Striezelmarkt Dresden © Torsten Hufsky
Der Dresdner Christstollen © Schutzverband Dresdner Stollen e. V., Tobias Ritz
Frauenkirche zur Weihnachtszeit © LianeM - fotolia.com
Blick auf den Neumarkt Dresden zur Weihnachtszeit © Dresden Marketing GmbH//Prof. .Jörg Schöner
Pfund's Molkerei - Der schönste Milchladen der Welt
Zwinger im Winter © DWT/C. Münch
Winterliches Dresden - Zwinger © river34-fotolia.com
Semperoper Dresden: Der Nussknacker © Costin Radu
Mittelalter Weihnacht im Stallhof des Residenzschlosses Dresden © DMG/Dittrich
Frauenkirche zur Weihnachtszeit © Alexander Erdbeer - fotolia.com
Frauenkirche und Münzgasse © DWT/Dittrich
Frauenkirche © DWT/Dittrich
Weihnachtsmarkt Meißen © danielbahrmann - fotolia.com
Albrechtsburg in Meissen bei Nacht © Christian Draghici - shutterstock.com
Weihnachtsstimmung in Meissen - Domkeller © TV Meissen e.V.
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag: Nürnberg - Dresden

Anreise nach Dresden. Zeit zur freien Verfügung am Nachmittag. Um 18:00 Uhr steht bereits der Besuch in der Semperoper auf dem Programm. Lassen Sie sich mit dem Klassiker "Der Nussknacker" in eine weihnachtliche Stimmung bringen.

2. Tag: Dresden

Der Tag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Der Striezelmarkt ist bei weitem nicht alles, was die Stadt Dresden zu bieten hat. Im gesamten Stadtgebiet warten eine Vielzahl kleinerer und größerer Märkte auf den Besuch. Jeder hat über die Jahre sein ganz besonderes Flair und seinen eigenen Charakter entwickelt. Eine ganze Weihnachtsmeile zieht sich entlang der Prager Straße bis zur anderen Elbseite.
Am Abend Gelegenheit zum Besuch eines Konzertes in der Frauenkirche mit weihnachtlicher Orgelmusik.

3. Tag: Dresden - Meißen - Nürnberg

Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus nach Meißen. Lassen Sie sich dort von 40 festlichen Weihnachtsmarkthütten mit liebevollem Kunsthandwerk und tollen Geschenkideen - von erzgebirgischer Schnitzkunst über Weihnachtsschmuck, Kerzen und Töpferwaren - verzaubern. Dazu der große Adventskalender am historischen Rathaus. Die Meißner Weihnacht bietet für jeden etwas! Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Nürnberg.

Unterkünfte

***Hotel Leonardo Dresden Altstadt. Übernachten Sie in bester Lage. Das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt mit direkter Anbindung an die beliebte Altstadt und das angesagte Neustädter Viertel. Von der Haustür des Hotels aus sind es nur wenige Gehminuten zu einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten Dresdens, wie der opulenten Semperoper Dresden und historischen Stätten wie dem Zwingerpalais und der barocken Frauenkirche. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, kostenfreien Hygieneartikeln, WLAN und Flatscreen-TV.

Leonardo Hotel Dresden Altstadt
Leonardo Hotel Dresden Altstadt
Leonardo Hotel Dresden Altstadt

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Eintrittskarte PK3 für "Der Nussknacker" in der Semperoper Dresden
  • Besuch der Dresden Weihnachtsmärkte
  • Besuch von Meißen mit Meißener Weihnacht

ab 06:45 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 07:00 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 07:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 06:45 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
an ca. 19:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise

11. Dez. - 13. Dez. 2022
"Der Nussknacker" in der Semperoper und Striezelmarkt - 3 Tage
Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 398,-
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 487,-
Eintrittskarte PK1 Semperoper am 11.12.2022 um 18:00 Uhr€ 33,-
Eintrittskarte PK2 Semperoper am 11.12.2022 um 18:00 Uhr€ 22,-
Konzertkarte PK1 Frauenkirche am 12.12.22 um 20:00 Uhr€ 25,-
Termin buchen
Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf