NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Bad Füssing/****Thermalhotel Ludwig Thoma
Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland
Diese Reise haben Sie leider verpasst, wir arbeiten bereits an neuen Terminen.

Dürfen wir Ihnen eine Benachtichtigung senden wenn die Reise wieder verfügbar ist?

hier klicken!

Bad Füssing/****Thermalhotel Ludwig Thoma

Das Heilbad im Inntal mit seinen drei heißen und schwefelhaltigen Thermen wurde 1950 staatlich anerkannt und zählt seither zu den beliebtesten Kurorten Deutschlands. Das Wasser der Thermen, das aus 1000 m Tiefe kommt, kann für Badekuren und Inhalationen verwendet werden und bewirkt eine Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte. Mit der Therme Eins, der Europa Therme und der Johannesbad Thermenwelt besitzt Bad Füssing drei große und abwechslungsreiche Thermenanlagen.

Weihnachtsdekoration © ChristArt-fotolia.com
Winter in Bad Füssing © Kur- & GästeService Bad Füssing
Johannesbad Bad Füssing © Kur & GästeService Bad Füssing
Johannesbad Bad Füssing © Kur & GästeService Bad Füssing
Winterlicher Kurpark Bad Füssing © Kur & GästeService Bad Füssing/Joerg Schlegel
Winterspaziergang im Kurpark Bad Füssing © Kur & GästeService Bad Füssing/Joerg Schlegel
Kapelle bei Bad Füssing © Kur & Gäste-Service Bad Füssing/R. Schlegel
Winter in  Bad Füssing © Kur & Gäste-Service Bad Füssing
Winterliches Bad Füssing © Kur & Gäste-Service Bad Füssing
Winterimpressionen Bad Füssing © Jörg Schlegel
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege

Reiseverlauf

1. Tag (23.12. oder 26.12.): Nürnberg - Bad Füssing

Anreise auf der Autobahn Regensburg nach Bad Füssing.

2. Tag - 3. Tag, bzw. 7. Tag, bzw. 10. Tag.: Aufenthalt in Bad Füssing

Aufenthalt im ****Thermalhotel Ludwig Thoma mit Erholung und Entspannung im Thermalhallenbad mit Whirlpool, auf der Dachterrasse mit Sonnenliegen und Solardusche oder im großzügigen Wohlfühlbereich mit Sauna, Dampfbad und Regendusche. Entdecken Sie außerdem die Johannesbad Therme mit zahlreichen Thermalbädern, Ruhewelten, Saunen und Dampfbädern. 

Letzter Tag (26.12. oder 2.1.): Bad Füssing - Nürnberg

Rückreise auf der Autobahn Regensburg nach Nürnberg. Rückkunft um ca. 20.00 Uhr.

Unterkünfte

****Thermalhotel Ludwig Thoma — in ruhiger Lage am Ortsrand. Restaurant, Brasserie mit Wintergarten. Wellnessbereich mit Thermalhallenbad, Whirlpool, Finnische Sauna, Dampfsauna, Salzgrotte und Erlebnisduschen. Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, Radio, Kühlschrank, Föhn, Balkon und Leihbademantel.

Johannesbad Thermalhotel Ludwig Thoma © www.guenterstandl.de
Johannesbad Thermalhotel Ludwig Thoma © www.guenterstandl.de
Johannesbad Thermalhotel Ludwig Thoma
Bad Füssing Hotel Ludwig Thoma Wellnessbereich_Weihnachtsdeko
Bad Füssing Hotel Ludwig Thoma Lobby2
Bad Füssing Hotel Ludwig Thoma Lobby1

Leistungen & Zustiege

  • Hin- und Rückreise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • 3 x bzw. 7 x bzw. 10 x Halbpension mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Wahlmenüs mit Salatbuffet
  • Eintritt in die Johannesbad Therme: bei 4 Tagen 2 x (am 24.12. und 25.12) / bei 8 Tagen 7 x (täglich außer am 2.1.)  / bei 11 Tagen 9 x (täglich außer am 23.12. und 2.1.)
  • 3 x Massage (20 Min.) bei 8 und 11 Tagen
  • festliche Einstimmung auf den Heiligen Abend, Fackelwanderung, Weihnachtsbuffet und kleines Geschenk am 24.12.
  • Silvesterfeier mit Buffet, Live-Musik und Tanz
  • Neujahrsbrunch

  Kurtaxe vor Ort zu zahlen, ca. € 2,20 pro Person/Tag

ab 06:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 07:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf