NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Berner Oberland
Logo Busfahren Klimaschutz
Schweiz
Diese Reise haben Sie leider verpasst, wir arbeiten bereits an neuen Terminen.

Berner Oberland

Weihnachtsfunkeln und Alpenglühen

Im Herzen der Schweiz, im traumhaften Berner Oberland, können Sie facettenreiche, stimmungsvolle Winterimpressionen erleben. Fantastische Bergpanoramen, verträumte Ortschaften sowie märchenhafte Schlösser säumen den Thuner- und Brienzer See, die durch das Flüsschen Aare verbunden sind.

Weihnachtliches Kandersteg
Grindelwalder Chalet vor dem Wetterhorn © Photopress/Grindelwald
Schloss Thun im Winter © Stadtmarketing Thun
Eiger, Mönch und Jungfrau i. Sommer © Jungfraubahnen
Interlaken mit Panorama Eiger, Mönch und Jungfrau © Interlaken Tourismus
In Interlaken © Olena Z-fotolia.com
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege

Reiseverlauf

1. Tag: Nürnberg – Berner Oberland

Anreise auf der Autobahn Karlsruhe –  Basel ins Berner Oberland. Hier werden Sie mit einem Apéro, bestehend aus einem Glas Schweizer Wein und einer Käseprobe begrüßt. Ein Fondue-Plausch mit einer „Plattli“-Vorspeise und einem „Kemmeriboden-Meringues“ als Dessert stimmt Sie auf die bevorstehenden Festtage ein.

2. Tag: Fackelwanderung

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in der malerischen Winterlandschaft. Am Nachmittag starten Sie nach einem „heißen Trunk“ aus dem Kessi zu einer ca. 45-minütigen Fackelwanderung durch die beeindruckende Natur. Die Fackeln projizieren mystische Schatten auf die Felswände, während der Schnee unter den Schuhen leise knirscht. Abends wird Ihnen im stimmungsvollen Ambiente, bei warmen Kerzenschein, das Abendessen serviert.

3. Tag: Interlaken

Bei einem geführten Stadtrundgang durch das charmante, von malerischen Bergpanoramen und glitzernden Seen eingerahmte Interlaken, entdecken Sie das kontrastreiche Flair dieser Stadt. Die malerische Altstadt mit ihren traditionellen Häusern befindet sich im Stadtteil Unterseen. Das berühmte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau kann von der Höhenmatte aus bewundert und fotografiert werden. Ein wahres Postkartenidyll! Im Winter verwandelt sich dieser Platz in ein zauberhaftes Winterwunderland mit Eiswegen, Schlittschuhbahnen und gemütlicher Winterlounge.

4. Tag: Berner Oberland – Nürnberg

Mit winterlichen Fantasien im Gepäck treten Sie die Heimreise nach Nürnberg an.

Unterkünfte

Hotel der gehobenen Mittelklassehotel im Raum Interlaken-Thun. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungsapéro (Schweizer Wein und Alpkäse)
  • 1 x Fondue-Plausch inkl. Berner-Plättli (Vorspeise) und Kemmeriboden-Meringues (Dessert)
  • 1 x 4-Gang-Weihnachtsmenü mit weihnachtlicher Musik
  • 1 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x heißer Trunk aus dem „Kessi“ in stimmungsvoller Natur
  • 1 x 45-minütige Fackelwanderung ab/bis Fliesau oder Umgebung
  • Besuch von Interlaken mit Stadtrundgang

 

ab 06:15 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 06:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 07:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 07:30 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße
an ca. 20:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf