NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Lust auf Entdeckungen?: Adventszauber in Aschaffenburg
Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland
Diese Reise haben Sie leider verpasst, wir arbeiten bereits an neuen Terminen.

Dürfen wir Ihnen eine Benachtichtigung senden wenn die Reise wieder verfügbar ist?

hier klicken!

Lust auf Entdeckungen?: Adventszauber in Aschaffenburg

In loser Folge bieten wir Ihnen unter dem Motto "Lust auf Entdeckungen?" Tagesfahrten zu weniger bekannten Zielen an. Begleitet werden die Touren von einem erfahrenen Reiseleiter aus unserem Reiseleiter-Pool.

Franken steckt voller kleiner Paradiese: eines davon ist der Aschaffenburger Weihnachtsmarkt mit seiner besonderen Atmosphäre und der malerischen Kulisse von Schloss Johannisburg. Eine 14 Meter hohe Weihnachtspyramide und der drei Meter hohe Nussknacker heißen die Besucher des Adventsmarktes in der unterfränkischen Stadt willkommen ...

Aschaffenburger Weihnachtsmarkt © Kongress- u. Touristikbetriebe d. Stadt Aschaffenburg/T. Benzin
Stiftskirche im Winter © Kongress- u. Touristikbetriebe d. Stadt Aschaffenburg/T. Benzin
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege

Reiseverlauf

Fahrt auf der Autobahn nach Aschaffenburg. Dort kleiner Stadtrundgang und Zeit zur freien Verfügung - z. B. um den Weihnachtsmarkt in Aschaffenburg zu besuchen. Start der Rückfahrt nach Nürnberg zwischen um zwischen 17.30 Uhr und 18.30 Uhr.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus
  • Reiseleitung ab/bis Nürnberg
  • kleiner Stadtrundgang in Aschaffenburg

ab 09:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 10:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse
an ca. 20:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf