NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Kelheim mit Stadtführung und zur Befreiungshalle
Logo Busfahren Klimaschutz
Deutschland

Kelheim mit Stadtführung und zur Befreiungshalle

Die Stadt Kelheim des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Niederbayern liegt direkt an der Donau und am Main-Donau-Kanal. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt die Befreiungshalle über der Donau. König Ludwig I. ließ die Gedenkstätte für die siegreichen Schlachten gegen Napoleon in den Befreiungskriegen 1813 bis 1815 und als Mahnmal für die Einheit Deutschlands errichten.

 

Befreiungshalle Kelheim © Erika - stock.adobe.com
Befreiungshalle bei Kelheim © Martin - stock.adobe.com
Barocke Deckenbemalung Kloster Weltenburg bei Kelheim © TV Ostbayern e.V.
Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

Wir fahren zunächst nach Kelheim. Nach dem Mittagessen (exkl.) Stadtführung, anschließend geht es mit dem Bus zur Befreiungshalle. Start der Rückfahrt nach Nürnberg zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr.

 

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus
  • Stadtführung Kelheim
  • Eintritt Befreiungshalle

ab 09:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 10:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse
an ca. 20:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse

Termine & Preise

11. Mai 2023
Kelheim mit Stadtführung und zur Befreiungshalle
Busreise€ 30,-
Termin buchen
Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf