NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Bad Füssing/Kurhotel San Andreas
deutschenglish
Busfahren Klimaschutz
Deutschland
Diese Reise haben Sie leider verpasst, wir arbeiten bereits an neuen Terminen.

Dürfen wir Ihnen eine Benachtichtigung senden wenn die Reise wieder verfügbar ist?

hier klicken!

Bad Füssing/Kurhotel San Andreas

Das Heilbad im Inntal mit seinen drei heißen und schwefelhaltigen Thermen zählt zu den beliebtesten Kurorten Deutschlands. Das Wasser der Thermen, das aus 1000 m Tiefe kommt, kann für Badekuren und Inhalationen verwendet werden und bewirkt eine Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte. Mit der Therme I, der Europa Therme und der Johannesbad Thermenwelt besitzt Bad Füssing drei große und abwechslungsreiche Thermenanlagen.

Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege

Reiseverlauf

1. Tag (23.12. oder 26.12.): Nürnberg - Bad Füssing

Anreise auf der Autobahn Regensburg nach Bad Füssing.

Aufenthalt in Bad Füssing

Aufenthalt im Kurhotel San Andreas. Das Thermalbaden in den heilkräftigen drei Bad Füssinger Thermen hat gerade in der kalten Jahreszeit seinen besonderen Reiz. Wenn die Tage kürzer werden, finden Sie in den heißen Quellen Entspannung, Gesundheit und Regeneration. Im hoteleigenen Thermalbad sprudelt das legendäre Bad Füssinger Heilwasser aus der Ursprungsquelle der Therme I mit einer Temperatur von 36°C. 

Letzter Tag (26.12. oder 2.1.): Bad Füssing - Nürnberg

Rückreise nach Nürnberg. Rückkunft abends.

Unterkünfte

Kurhotel San Andreas — familiengeführtes Haus mit entspannter Atmosphäre in zentraler und ruhiger Lage. Innenhof mit Sonnen-Terrasse, Bibliothek und Lift. Thermalhallenbad gespeist aus der original Füssinger Heilquelle, Sportschwimmbecken, Sauna, Solarium, Fitnessraum. Gesundheitszentrum mit Allgemeinarzt und Physiotherapeuten. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat.-TV, Radio, Leihbademantel.

Leistungen & Zustiege

  • Hin- und Rückreise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • 3 x bzw. 7 x bzw. 10 x Halbpension mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Wahlmenüs inkl. 1 Tischgetränk
  • 1 Flasche Mineralwasser am Zimmer
  • Weihnachtsfeier mit Lesung bei Plätzchen, Stollen und Glühwein, Festmenü und Gelegenheit zum Besuch der Christmette am Hl. Abend
  • am 30.12. geführte Winterwanderung mit Glühweinpause
  • Silvesterfeier mit Begrüßungssekt, Festmenü, Musik und Tanz
  • am 1.1. „bayerisches Überraschungsfrühstück“

  Kurtaxe vor Ort zu zahlen, ca. € 2,20 pro Person/Tag

ab 06:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 07:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
an ca. 20:30 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf