NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Lago Maggiore für Genießer
deutschenglish
Busfahren Klimaschutz
Italien

Lago Maggiore für Genießer

Blaues Wasser, grüne Berge und ein einzigartiges Lebensgefühl: Der Lago Maggiore zählt zu den schönsten Urlaubsregionen in Norditalien und in der südlichen Schweiz. Und er reizt mit seinen duftenden Gärten, den idyllischen Inseln und prächtigen Promenaden.

Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag: Nürnberg – Premeno

Anreise auf der Autobahn Ulm – über die Schweiz nach Premeno, das vor allem durch sein märchenhaftes Panorama auf die imposante Bergwelt der norditalienischen Alpen besticht. Am Abend unternehmen Sie mit Ihren Gastgebern einen Spaziergang zum Aussichtspunkt San Salvatore.

2. Tag: Die Borromäische Inseln

Heute besuchen Sie die drei Borromäischen Inseln Isola Madre, Isola Bella und Isola dei Pescatori. Die größte davon ist die Isola Madre, die fast vollständig aus Gärten besteht und unbewohnt ist. Der Botanische Garten gehört zu den ältesten Parkanlagen Italiens. Man fühlt sich wie im Paradies angekommen: seltene tropische Pflanzenarten sind genauso vorhanden wie Glyzinien, Magnolien, Bananenbäume und Hibiskus. Doch ebenso beeindruckend ist ihre Fauna: Wer Glück hat, begegnet beim Besuch weißen Pfauen, chinesischen Fasanen und allerlei Papageien.

Eine weitere Insel ist die Isola Bella, deren Schönheit kaum zu übertreffen ist. Sehen Sie den prächtigen Palazzo Borromeo, ein wahrlicher Hingucker. Doch beinahe noch beeindruckender sind die terrassenförmigen und auf unterschiedlichen Plateaus angelegten Gärten hinter dem Palast.

Benannt nach den Fischern, den "pescatori", die schon seit Jahrhunderten hier leben, ist die Isola dei Pescatori mit dem unverwechselbaren Umriss eines altertümlichen Dorfes wohl die malerischste unter den drei Inseln. Obwohl nur noch wenige Familien diese Tätigkeit heute noch betreiben, bewahrt die kleine Gemeinschaft weiterhin ihre Identität, die die Touristen mit ihren schlichten Häusern, den engen Gassen, den Steinportalen und den eindrucksvollen Unterführungen beeindruckt.

3. Tag: Cannero (April) oder Ortasee (Juli)

April-Termin

Am Vormittag Fahrt nach Cannero. Auf Grund ihres besonders milden Klimas hat die Stadt den Beinamen Riviera erhalten, wo in den geschützen Gärten eine besondere Vegetation gedeiht. Zitronen, Orangen, Oliven, Bougainvilleen und sogar Bananen gedeihen in dieser Region. Ihr Ausflug steht unter dem Motto „Magische Erntezeit der Zitrusfrüchte“ und deshalb besichtigen Sie den Zitrusfrüchte-Park sowie Privatgärten mit Degustation lokaler Spezialitäten. Zum Mittagessen werden Sie in einem typischen Lokal erwartet. Am Nachmittag genießen Sie die Seepromenade. Die Altstadt ist durch enge Gäßchen, Laubengänge, Restaurants und viele kleine Geschäfte geprägt.

Juli-Termin

Heute steht ein Ausflug an den idyllischen Ortasee auf dem Programm. Sie besichtigen die Altstadt mit dem Altstadt-Bähnle und unternehmen eine Schifffahrt zur Insel S. Giulio. Zur Mittagszeit erwartet Sie eine Weinprobe mit Rotwein-Risotto und piemontesischen Spezialitäten.

4. Tag: Premeno – Nürnberg

Rückreise über Lugano – nach Konstanz am Bodensee. Überfahrt mit der Fähre nach Meersburg und weiter nach Nürnberg.

Unterkünfte

***Hotel Vittoria in Premeno. Familiengeführtes Hotel aus dem Jahr 1885, das bekannt ist für seine angenehme Atmosphäre und die gute Küche mit typischen italienischen Spezialitäten. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit DU/WC, TV, Telefon und Schreibtisch

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • 3 x Übernachtung mit erweitertem Frühstück
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Candlelight-Dinner mit einem "guten Tropfen"
  • 1 x DVD-Abend
  • 1 x Spaziergang zum Aussichtspunkt San Salvatore
  • 1 x ganztägiger Ausflug "Die drei Borromäischen Inseln" inkl. Eintritt, botanischer Führung auf der Isola Madre mit Palast, Besichtigung Zehnterrassengarten Isola Bella mit Führung im Schloss sowie großer privater Schifffahrt ab Pallanza
  • 1 x ganztägiger Ausflug "Magische Erntezeit der Zitrusfrüchte" in Cannero inkl. Besichtigung des Parks und der Privatgärten mit Degustation lokaler Spezialitäten, geführter Besichtigung Cannero, Katamaranfahrt mit Zitronen-Sekt-Cocktail sowie Mittagessen in einem typischen Lokal mit "Zitrusfrucht-Teller von Cannero" (April-Termin)   ODER
  • 1 x ganztägiger Ausflug "Ortasee und Weingebiet Sizzano" inkl. Schifffahrt Insel S. Giulio und Altstadt-Bähnle, Weinprobe mit Rotwein-Risotto als Mittagessen und piemontesische Spezialitäten (Juli-Termin)
  • Alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Kurtaxe

ab 08:00 Ansbach, Kempe´s Autohof, Vetterstraße 1
ab 06:00 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 07:15 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße

an ca. 20:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise p.P.

18. Jul. - 21. Jul. 2024
Lago Maggiore für Genießer - 4 Tage
Doppelzimmer Dusche/WC€ 489,-
Einzelzimmer Dusche/WC€ 554,-
Termin reservieren
Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf