NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - VENETIEN - Historische Städte mit Charme entdecken
deutschenglish
Busfahren Klimaschutz
Italien

VENETIEN - Historische Städte mit Charme entdecken

Der Charme von Chioggia liegt in den engen Straßen und alten Häusern, aber es mangelt auch nicht an bedeutenden Bauwerken und Gebäuden. Hier spürt man die Vergangenheit, die in den Straßen der Stadt weiter lebt und pulsiert. Sie werden u.a. die 9 Brücken des Vena-Kanals überqueren und imposante Gebäude und historische Fassaden entdecken, die an Venedig erinnern

Padua, zwischen Verona und Venedig gelegen, gehört zusammen mit Vicenza zu den ältesten Städten Italiens. Padua hat sich viel von seinem alten Charme erhalten und gehört noch zu den Geheimtipps. Durch das historische Zentrum führen 23 km Arkadengänge, die beim Bummel durch die wunderschöne Altstadt vor Sonne und Regen schützen. Das historische Zentrum von Padua ist nicht allzu groß und die wichtigen Plätze mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten liegen ziemlich dicht beieinander und sind gut zu Fuß erreichbar.

Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag: Nürnberg – Sottomarina di Chioggia

Anreise auf der Autobahn München – Innsbruck – Brenner – Verona in den schönen Badeort Sottomarina di Chioggia. Ihr Hotel liegt direkt an der Meerespromenade, ca. 100m vom feinen Sandstrand entfernt.

2. Tag: Chioggia und Lagunenschifffahrt

Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen zunächst die Sehenswürdigkeiten von Chioggia, das derzeit noch als Geheimtipp gilt. In einer Küstenstadt darf natürlich ein Bootsausflug in die venezianische Lagune nicht fehlen. Von Sottomarina aus geht es zur Insel „Isola Pellestrina“ und zurück. Ein Fisch-Mittagessen in einem typischen Restaurant rundet diesen Ausflugstag ab.

3. Tag: Padua und die Euganäische Hügel

Heute erwartet Sie ein weiterer Geheimtipp: Padua, das heute geprägt wird vor allem durch ein buntes Studententreiben und eine historische Kulisse. Padua zählt zu den ältesten Städten in Italien. Obwohl es im Laufe seiner Geschichte mehrfach zerstört wurde, zeugen noch heute zahlreiche Gebäude und Sehenswürdigkeiten von der bewegten Vergangenheit. Schlendert man durch die Innenstadt von Padua, fällt einem neben den vielen imposanten Bauwerken vor allem die räumliche Großzügigkeit auf, mit der die Stadt angelegt wurde. Der Prato della Valle im Zentrum ist der drittgrößte Platz seiner Art in Europa: Größer sind nur der Rote Platz in Moskau und der Place de la Concorde in Paris. Von hier aus kann man einige der historischen Highlights von Padua gut zu Fuß erreichen.

Weiter geht es in die grünen Euganäischen Hügel vor den Toren Paduas, die auch für Ihren Weinanbau bekannt sind. Selbstverständlich erwartet man Sie hier auch zu einer Weinprobe mit kleinem Imbiss.

4. Tag: Sottomarina di Chioggio – Nürnberg

Nach dem Frühstück geht es zurück nach Nürnberg.

Unterkünfte

****Hotel Le Tegnue in Sottomarina di Chioggia. Wunderbare Lage direkt an der Meerespromenade, ca. 100m vom feinen Sandstrand und 200m vom Ortszentrum entfernt. Im Hotel mehrere Speisesäle, zwei Schwimmbäder (saisonal geöffnet: normalerweise vom Mitte Mai bis Anfang Oktober - wetterabhängig) mit Unterwassermassage, Sonnenterrasse mit Bar-Service, großer Garten und ein privater Badestrand (saisonal, auf Anfrage und gegen Gebühr). Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Minibar, Safe, Free WIFI und Telefon.

Leistungen & Zustiege

  • Reise im modernen Komfortbus z.T. mit WLAN
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Abendessen im Hotel inkl. Salatbuffet
  • Ganztägiger Ausflug Chioggia und Lagunenschifffahrt inkl. Schifffahrt durch die Lagune von Sottomarina nach Pellestrina und zurück
  • 1 x Fischmittagessen in einem typischen Restaurant
  • Ganztägiger Ausflug Padua und Euganische Hügel inkl. Weinprobe mit kleinem Imbiss
  • Alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung

ab 06:00 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 06:15 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 07:30 Greding, AVIA-Tankstelle, Bahnhofstraße
ab 07:45 Ingolstadt, Parkplatz Saturnarena, Südliche Ringstraße
ab 08:45 München-Vaterstetten, Raststätte, Zu- bzw. Ausstieg nur in Fahrtrichtung möglich!
ab 06:45 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 06:00 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße

an ca. 20:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise p.P.

03. Okt. - 06. Okt. 2024
Venetien: Kulinarische Impressionen - 4 Tage
Doppelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 599,-
Einzelzimmer Bad oder Dusche/WC€ 683,-
Termin reservieren
Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf