NEUKAM-REBA | Nr. 1 Experte für Bus-Touristik in Nürnberg - Schnupperkreuzfahrt auf der DONAU
deutschenglish
Deutschland Österreich Slowakei Ungarn

Schnupperkreuzfahrt auf der DONAU

Wien – Budapest – Bratislava – Stift Melk

ÄNDERUNG: Willkommen an Bord der MS AMINA zu einer 6-tägigen Reise von der Dreiflüssestadt Passau hin zur prunkvollen Hauptstadt Budapest und wieder zurück. Lassen Sie sich entspannt durch die Jahrtausende treiben. Durch Deutschland, Österreich, die Slowakei und Ungarn reisen sie durch die fesselnde Kulturgeschichte Europas – mit weltberühmten Schauplätzen wie Wien, Bratislava und Budapest und dem magischen Stift Melk. Unterwegs auf den Spuren der glanzvollen K.-u.-k.-Monarchie, haben Sie zugleich ein Rendezvous mit einem der schönsten Naturgebiete Europas – der romantischen Donaulandschaft, die mit ihren mächtigen Felsen und verträumten Weinbergen Ihr Herz höher schlagen lässt.

Reiseverlauf
Leistungen & Zustiege
Termine & Preise

Reiseverlauf

1. Tag: Nürnberg – Passau

Der Bus bringt Sie bequem nach Passau, wo Sie ab 15:00 Uhr an Bord Ihres schwimmenden Hotels gehen. Die freundliche Crew der MS AMINA heißt Sie herzlich willkommen. Willkommenstrunk und Abendessen. Am Abend legen Sie ab Richtung Wien.

2. Tag: Wien

Genießen Sie vormittags die Fahrt auf der schönen Donau. Gegen 12:00 Uhr erreichen Sie Wien. Hier erwartet Sie ein spannender Ausflug voller Höhepunkte in Österreichs Landeshauptstadt. Sie nehmen an einer Stadtführung teil und lernen so die schönsten Ecken von Wien kennen. Bestaunen Sie die Prunkbauten an der Ringstrasse wie die Staatsoper, Burgtheater, Hofburg, Parlament, Universität und Schloss Belvedere, die barocke Sommerresidenz des Prinzen Eugen. Um 18:00 Uhr verlassen Sie Wien Richtung Budapest.

3. Tag: Budapest

Nach einem stärkenden Frühstück unternehmen Sie heute eine Stadtführung in Budapest. Sie lernen dabei die geschichtsträchtigsten Ecken in Budapest kennen. Das pulsierende Budapest ist eine Stadt voller Energie. Sie werden begeistert sein von den prachtvollen Bauten, dem Parlamentsgebäude, der Kettenbrücke und der Fischerbastei. Es lohnt sich durch die verwinkelten kleinen Gasen zu laufen, denn es gibt so viel zu entdecken. Gegen 21:00 Uhr geht Ihre Schiffsreise weiter.

4. Tag: Bratislava

Während der Mittagszeit erreichen Sie Bratislava. Direkt nach dem köstlichen Mittagsmenü entdecken Sie bei einer Stadtführung die schönsten Seiten der Krönungsstadt in der Slowakei. Erkunden Sie die vielversprechende und verlockende Hauptstadt, die nicht nur das kulturelle, sondern auch das wirtschaftliche Zentrum des Landes ist. Das historische Wahrzeichen dieser wunderbaren Stadt ist schon von weitem zu erkennen: die altehrwürdige mächtige Burganlage mit dem viertürmigen Burgschloss. Von der Terrasse unterhalb der Burg bietet sich Ihnen übrigens ein herrlicher Blick über die ganze Stadt. Doch es gibt auch noch ein modernes Wahrzeichen Bratislavas, nämlich die 430m lange Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes. Am Nachmittag Weiterfahrt Richtung Emmersdorf.

5. Tag: Emmersdorf – Stift Melk

Wer eine Reise tut, der kann was erleben. Heute legt die MS Amina in Emmersdorf an. Ein Ausflug zum Stift Melk steht auf dem Programm. Das Stift ist die größte Klosteranlage des österreichischen Barocks. Allein der Südflügel mit seinem prächtigen Marmorsaal ist über 240 Meter lang; die Länge der Hauptachse beträgt insgesamt 320 Meter. Die Stiftskirche von Melk trägt das Patrozininum St. Petrus und Paulus, sie ist das Wahrzeichen der Stadt Melk und der Wachau. Sie ist auch eine der schönsten Barockkirchen in Österreich. Die Bibliothek ist nach der Kirche der zweitwichtigste Raum eines Benediktinerklosters. Der Rundgang durch das Stift Melk beinhaltet die Besichtigung der Museumsräume in den ehemaligen Kaiserzimmern, des Marmorsaals, der Altana und der Stiftsbibliothek. Am Abend erwartet Sie ein exquisites Kapitäns- Galadinner und Sie blicken zurück auf eine Flusskreuzfahrt voller wundervoller Erinnerungen.

6. Tag: Passau – Nürnberg

Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung. Voller schöner Erinnerungen im Gepäck verabschieden Sie sich von der MS Amina. Hier erwartet Sie bereits Ihr Reisebus, der Sie zurück nach Nürnberg bringt.

Unterkünfte

Ihr Schiff für die Kreuzfahrt ist nun die 2024 neu gebaute MS Amina.

Der stilvolle First-Class-Neubau setzt Maßstäbe in Komfort und Eleganz. Das Schiff verfügt über vier Passagierdecks, 91 geräumige Kabinen, große und helle Räumlichkeiten mit stilvoll eingerichteter Panorama-Lounge mit Bar, Lobby mit Rezeption, Lift (zwischen Neptun- und Oriondeck). Restaurant "Amina" (eine Tischzeit, bei freier Platzwahl), elegante Heckbar. Sauna, Wäscheservice. Großflächiges Sonnendeck mit kleinem Pool, Liegestühlen, Sitzgruppen, Schattenplätzen und Sitzterrasse vorne inkl. Barbecue. WLAN (kostenpflichtig), je nach Fahrgebiet kann es ggf. zu Ausfällen/Störungen kommen.
Alle Kabinen liegen außen, sind komfortabel und elegant eingerichtet. Die Kabinen auf dem Orion- und Saturndeck mit französischem Balkon, auf dem Neptundeck mit kleinen Fenstern (nicht zu öffnen).
Ausstattung: Dusche/WC, Föhn, individuell regulierbare Klimaanlage, SAT-TV, Radio, Kaffeemaschine, Minibar, Safe, Telefon, kleine Tageszeitung, Bordspannung 230 V Wechselstrom.

Zusätzlich sind auf der AS Amina Getränke inklusive: Hausweine, Bier vom Fass, alkoholfreies Bier, Softdrinks wie Cola, Limonade, Säfte, Mineralwasser, Kaffee, Tee (von 8:00-24:00 Uhr)

Leistungen & Zustiege

  • Transfer zum/vom Schiff im modernen Komfortbus
  • 5 x Übernachtung in der gebuchten Kategorie
  • Umfangreiche Vollpension an Bord bestehend aus: Frühstücksbuffet / mehrgängigem Mittagsmenü / Nachmittagstee (Kaffee und Kuchen) und Mitternachtssnack / Filterkaffee oder Tee nach dem Mittag- und Abendessen
  • Begrüßungscocktail
  • 1 x Kapitäns-Gala-Dinner
  • Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung
  • Modernes „Quiet Vox“-Audiosystem bei allen Landausflügen
  • Ausflugspaket im Wert von € 177,00 inkl. Stadtführungen in Wien, Budapest und Bratislava sowie Besichtigung von Stift Melk
  • Hafengebühren

ab 09:15 Erlangen, Großparkplatz Innenstadt, Parkplatzstraße
ab 09:30 Fürth, Bahnhofsplatz (Fernbushaltestelle gegenüber Hochhaus)
ab 10:00 Nürnberg, Busparkplatz, Grasersgasse
ab 10:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle
ab 09:15 Schwabach, Busbahnhof am Bahnhof, Bahnhofstraße

an ca. 14:00 Nürnberg, Hallplatz, Mauthalle

Termine & Preise p.P.

19. Jul. - 24. Jul. 2024
Schnupperkreuzfahrt auf der Donau - 6 Tage - Reisetermin ausgebucht
1-Bettkabine Saturndeck Dusche/WC€ 1.897,-
2-Bettkabine Neptundeck Dusche/WC€ 1.153,-
2-Bettkabine Oriondeck Dusche/WC€ 1.393,-
2-Bettkabine Haydndeck Dusche/WC€ 1.153,-
2-Bettkabine Mozartdeck Dusche/WC€ 1.513,-
2-Bettkabine Straußdeck Dusche/WC€ 1.393,-
Termin anfragen
Kundenbewertungen von reise-bewertungen.com
Folgen Sie uns auf